Relevant Content is King.

In der übersättigten Medienwelt von heute wird es für Sender immer schwieriger, ihr Publikum zu erreichen.

Im Wettbewerb mit schnell wachsenden Video-On-Demand Diensten, reichweitenstarken YouTube-Channels und Facebook Live Events zu bestehen bedeutet, alle relevanten Zielgruppen mit ihrem Lieblings-Content zu versorgen – jederzeit, über jeden Kanal und auf jedem Endgerät.

Mit der Smart Media Engine zum besseren Angebot.

Das schnelle und effiziente Erstellen von zielgruppen-individuellen Angeboten erfordert den Einsatz moderner Redaktions-Tools und schlanker, integrierter Workflows. Die Smart Media Engine hilft Redakteuren dabei, cross-mediale Inhalte intuitiv zu finden und ermöglicht es ihnen, bessere Stories zu entwickeln und neue Aspekte und Perspektiven zu erarbeiten.

teaser_csme_6

Semantik macht den Unterschied.

Was die Smart Media Engine einzigartig macht ist ihr innovativer Content Discovery Ansatz. Mit ihrer semantischen Analyse und Fingerprinting-Technologie sichtet die Engine automatisch Multimedia-Inhalte und reichert ihre Metadaten mit thematischen Links, Abkürzungen und Synonymen für maximale Sichtbarkeit und Zugänglichkeit an.

Wissen der Welt.

Die Smart Media Engine kann jede verfügbare Datenquelle in ihre Content-Analyse einbeziehen. Neben Standard-Repositories wie Internet-Wörterbücher und Enzyklopädien können fachspezifische Ontologien wie Discogs und IMDb genutzt werden, um Inhalte zu beschreiben und ihre Metadaten weiter zu präzisieren.

Suche und Empfehlung.

Content, der von der Smart Media Engine analysiert wurde, ist leicht zu finden. Strukturierte, aussagekräftigen Metadaten, die die wörtliche Bedeutung und thematische Links enthalten, erlauben es, Inhalte zu entdecken, auch ohne enthaltene Schlüsselwörter, Fachbegriffe oder Namen zu kennen. Darüber hinaus ist analysierter Content für den Einsatz in Empfehlungsalgorithmen optimal vorbereitet und kann mit Benutzerprofilen abgeglichen werden.

Features im Überblick.

Semantische Content-Analyse

Die semantische Analyse der Smart Media Engine erfasst die wahre Bedeutung von Inhalten und hilft, sie besser zu beschreiben und zu kategorisieren.

Metadata Fingerprinting

Die Smart Media Engine reichert Content-Metadaten mit Synonymen, Abkürzungen und thematischen Links an. Dies ist ein Prozess, den wir Semantic Fingerprinting nennen.

Wissen der Welt

Durch die Verwendung von Internet-Wörterbüchern und spezifischen Wissensquellen beschreibt und klassifiziert die Smart Media Engine Inhalte so genau und aktuell wie möglich.

Semantische Suche

Inhalte, die mit der Smart Media Engine analysiert wurden, können in der natürlicher Sprache intuitiv und schnell durchsucht werden, ohne enthaltene Schlüsselwörter oder Phrasen zu kennen.

Empfehlungen

Von der Smart Media Engine semantisch angereicherte Inhalte können Redakteuren und Nutzern auf der Grundlage von Arbeitskontext und individuellen Präferenzen empfohlen werden.

Flexible Integration

Die Smart Media Engine ist nahtlos in das marktführende Newsroom-System OpenMedia von ANNOVA integriert (hier mehr darüber erfahren).
usecases2

Use Cases.

Die Smart Media Engine kann in verschiedenen Szenarien in Sendern eingesetzt werden. In den Redaktionen unterstützt sie Mitarbeiter bei der schnellen und effizienten Erstellung und Wiederverwendung von Beiträgen. Beim Einsatz in Mediatheken und EPGs ermöglicht sie personalisierte Empfehlungen und erweiterte Suchfunktionen. Schließlich kann die Engine für die Bereinigung von Metadaten verwendet werden, die durch fehlerhafte Importe oder Eingabefehler beschädigt wurden.

Smart Content Creation.

Heute müssen Redakteure mit kürzeren Produktionszyklen fertig werden, eine Vielzahl an Ausspielkanälen bedienen und zusätzliche Aufgaben erfüllen. Die Erstellung und Rekonfiguration von Beiträgen für die nichtlineare Verteilung in Mediatheken und Social Media erfordert eine kontinuierliche und flexible Wiederverwendung von verfügbaren Inhalten.

Um alle lineare und nicht-lineare Kanäle zur richtigen Zeit mit dem richtigen Format zu bedienen, verwenden Redakteure die Smart Media Engine.

Smart Recommendation.

Zuschauern das beste Medienerlebnis zu bieten bedeutet viel mehr als das Produzieren guter Inhalte. Zu verstehen, wie, wann und wo Nutzer Ihre Inhalte abrufen ermöglicht es Ihnen, Benutzergruppen und Einzelpersonen gezielt mit treffsicheren Empfehlungen an ihr Angebot zu binden.

Die Smart Media Engine matcht Content kanal- und geräteübergreifend mit den Vorlieben Ihrer Zuschauer und verbessert die Monetarisierung von Inhalten.

Smart Data Cleansing.

Die Qualität von Metadaten ist oft schlecht. Fehler treten auf, wenn der Inhalt aus verschiedenen Quellen importiert oder von Produktions-Equipment nach unterschiedlichen Standards erzeugt wird. Auch die manuelle Erfassung von Metadaten ist mit einer hohen Fehlerrate (Rechtschreibfehler, Doppelungen etc.) verbunden.

Die Smart Media Engine unterstützt die effiziente Bereinigung von Metadaten und erhöht so die Qualität von Such- und Empfehlungsergebnissen.

Fake News identifizieren anstatt sie zu verbreiten.

Broadcaster und andere Medien verlassen sich zunehmend auf User-Generated Content (UGC) von Breaking News, der durch Social Media wie YouTube und Facebook geteilt werden. Aber was ist, wenn sich der verwendete Inhalt als falsch erweist? Wäre es nicht besser, den Inhalt zu verifizieren, bevor er veröffentlicht wird?

Gemeinsam mit acht europäischen Partnern entwickelt Condat InVID – eine Online-Plattform zur schnellen und einfachen Verifikation von Videos, die auf Social Media Plattformen geteilt wurden. Redakteure, die InVID verwenden, erhalten Zugriff auf eine Reihe von Verifikationstools, die ihnen helfen, falsche Nachrichten innerhalb von Minuten zu identifizieren.

Erfahren Sie hier mehr über InVID!

teaser_invid2

Downloads.

Condat Smart Media Engine.

Hier die Produkbroschüre mit allen Features im Überblick herunterladen.

pdf_download

Meet The Engine live.

Unsere Medienexperten freuen sich darauf, Ihnen die Smart Media Engine zu demonstrieren. Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus, um einen Termin mit uns zu vereinbaren.

Ich interessiere mich für



Mein Terminwunsch



Unternehmen

Name

E-Mail-Adresse

Telefon (optional)

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Smart Media Engine. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Alternativ kontaktieren Sie unsere Medienexperten unter +49 (30) 3949 1611 oder info@condat.de.

Der Berliner Condat AG ist der führende Anbieter innovativer Medien- und Mobilitätsprodukte. Condat unterstützt Rundfunkveranstalter und Medienunternehmen dabei, sich den Herausforderungen der digitalen Transformation, des Metadatenmanagements und der Cross-Channel-Kommunikation zu stellen. Zu unseren Kunden gehören namhafte europäische Sender wie ARD, ZDF, Arte, Deutsche Welle, WDR, RBB und MDR.

Weitere Informationen über unser Unternehmen auf http://www.condat.de