Collaboration Portals

Ganzheitliche IT-Lösungen für Verbände und Interessengruppen.

Die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft hat die Arbeit von Verbänden grundlegend verändert. Mitglieder erwarten schnelle und umfassende Informationen über den Kanal ihrer Wahl – und der heisst immer häufiger Facebook, Twitter oder Chat. Gleichzeitig besteht großer Nachholbedarf bei der Optimierung interner Prozesse und Verwaltungsaufgaben.

Auf der Grundlage unserer web-basierten Verbändeportal-Plattform schaffen wir maßgeschneiderte und integrierte Systeme für das Wissensmanagement, die Zusammenarbeit und Vernetzung und die Kommunikation nach innen und außen. Von der Strategieentwicklung über Konzeption und Umsetzung bis zum Betrieb erhalten Sie Unterstützung aus einer Hand.

Viele Verbände verfügen über einen gewaltigen Schatz an Erfahrung und Wissen, der den Mitgliedern und der Öffentlichkeit vermittelt werden soll. Eine große Herausforderung liegt darin, aus der Fülle verfügbarer Daten relevante Informationen zu gewinnen, diese geeignet zu verdichten, zu vernetzen und verfügbar zu machen und die eigene Kompetenz überzeugend und nutzbringend darzustellen. Eine Kernfunktion von Verbänden ist die des „Wissens-Brokers“. Sie bündeln und vermitteln Informationen und vertreten die Interessen Ihrer Mitglieder.

Die intelligenten Module des Condat Verbändeportals helfen Ihnen dabei, die Herausforderungen in der Wissensvermittlung und Interessenvertretung systematisch und nachhaltig zu bewältigen.

Ein Verband lebt von der Interaktion mit und unter den Mitgliedern sowie mit den Ansprechpartnern aus Politik, Presse und Öffentlichkeit. Eine große Herausforderung liegt darin, Menschen aus der Unverbindlichkeit des gelegentlichen Besuchs zur Teilnahme zu bewegen und letztendlich für die Mitwirkung zu gewinnen, indem ein wechselseitiger Nutzen entsteht. Die Präsenz in soziale Netzwerken wie Facebook und Twitter spielt dabei eben so eine Rolle wie Möglichkeiten, auf der eigenen Website Interaktion zu ermöglichen.

Mit dem Condat Verbändeportal bieten Sie Ihren Zielgruppen zeitgemäße Formen der digitalen Kommunikation und Zusammenarbeit mit spürbarem Gewinn und positionieren sich einer anspruchsvollen Öffentlichkeit als moderner Dienstleister.

Eine IT-gestützte Verbandsmodernisierung findet immer im Kontext einer meist über Jahre gewachsenen Infrastruktur und Arbeitskultur statt. Nicht selten ist im Laufe der Zeit eine Situation entstanden, bei der das Gesamte weniger als die Summe der Einzelteile darstellt:

  • Informationen liegen in zahlreichen Quellen vor, sind schwer recherchierbar, inkonsistent oder nicht mehr aktuell
  • Arbeitsprozesse und IT-Werkzeuge greifen nicht gut ineinander
  • Anwendungen existieren nebeneinander und lassen sich nicht sinnvoll kombinieren
  • Die mobile Arbeit über Smartphone oder Tablet bietet nur einen Bruchteil der verfügbaren Funktionalität
  • Die Kommunikation nach außen und innen folgt keiner einheitlichen visuellen Gestaltung