Sie sind hier: Startseite / Unternehmen / Forschung / Projekte

Projekte

Unsere aktuellen und abgeschlossenen Forschungsprojekte im Überblick.

  • Fahrzeugnahe Applikationen (FNA)

    Entwicklung einer Plattform zum sicheren Betrieb fahrzeugnaher Applikationen (BMWI/ZIM KOOP, 2014-2016)

  • Corporate Smart Content

    Intelligente Unterstützung content-basierter Prozesse in Unternehmen (BMBF, 2013-2016)

  • PLuTO

    Portable Lern- und Wissensplattform zum Transfer episodischen Wissens in Organisationen (BMBF, 2013-2015)

  • MediaMixer

    Bereitstellung einer Plattform für den Austausch von Medienfragmenten (EU FP7, 2012-2014)

  • Linked TV

    Nahtlose Verknüpfung von Fernsehen und Internet mittels Videoanalyse, Media Fragments, Semantic Web und LoD (EU FP7, 2011-2015)

  • Connected Living

    Personalisierbarer Media Recommender für den Heimbereich auf Basis des HbbTV Standards (BMBF/DLR, 2010–2012)

  • Smart Mobile Assistant

    Content-Extraktions-Verfahren für Smartphones auf Basis von Positions-, Kollaborations- und Utility-based Filtering (BMWI, 2010–2012)

  • DigiPolis

    3D Visualisierung von Gebäuden im Stadtumfeld (BMBF, 2010-2012)

  • A.L.A.R.M.

    Adaptive Lösungsplattform zur Aktiven technischen Unterstützung beim Retten von Menschenleben (BMBF, 2009-2012)

  • iTV Studio

    TV-Programmplanung auf der Basis von Social Software, Semantic Web und Personalisierung (BMWT, 2008-2010)

  • iTV Guide

    Elektronischer TV-Programmführer auf der Basis eines Semantic Web basierten Repositories (IBB, 2008-2010)

  • MUSIC

    Self-Adapting Applications for Mobile Users in Ubiquitous Computing Environments (EU FP6, 2006-2010)

  • PinK

    PinK - Plattform für intelligente Kollaborationsportale. (BMBF, 2004-2007)

  • MADAM

    Entwicklung einer Plattform zur Unterstützung von Design, Implementierung und Betrieb innovativer, mobiler Anwendungen (EU FP6, 2004-2006)

  • Berlin – Stadt des Wissens

    Technische Plattform für E-Learning-Anbieter (Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, 2005-2007)

Ansprechpartner

Matthias Bennör
Marketing
Tel. 030-3949-1611
pfeilRechtsBlau.png Nachricht senden